ISO-Tec

ISO-Tec

Normaler Preis
€28,41
Normaler Preis
Sonderpreis
€28,41
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt.

Proteine sind wichtig für alle, die Wert auf gesunde Ernährung und Fitness legen. Eiweiß macht nicht nur langanhaltend satt, sondern ist auch ein wichtiger Muskelbaustein. So tragen Proteine zur Erhaltung von Muskelmasse bei und sind unentbehrlich, wenn es darum geht, neue Muskelmasse aufzubauen.

Whey Protein enthält alle für den Menschen essentiellen Aminosäuren. Diese Aminosäuren sind wie Vitamine unentbehrlich, können aber nicht vom Körper selbst gebildet werden. Daher ist es notwendig, die Aminosäuren mit der Nahrung aufzunehmen.

  • Whey Protein enthält alle Aminosäuren, die für die Proteinbildung notwendig sind. Im Vergleich zu anderen Proteinen hat das Molkenprotein Whey einen besonders hohen Anteil der verzweigtkettigen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin (BCAAs genannt). BCAAs machen etwa ein Drittel aller im Muskel präsenten essentiellen Aminosäuren aus. Viele Sportler nehmen speziell BCAAs zu sich. Bei einer einseitigen Zufuhr einzelner Aminosäuren kann allerdings der Aminosäurenhaushalt aus dem Gleichgewicht geraten. Whey Protein bietet hier den entscheidenden Vorteil, da es den Körper nicht nur mit BCAAs, sondern mit allen essentiellen Aminosäuren versorgt. So enthält Whey Protein beispielsweise auch die semi-essentielle Aminosäure Histidin, die bei Verletzungen und für die Regenerations- und Wachstumsphase der Muskeln wichtig ist.
  • Whey Protein hat eine besonders hohe biologische Wertigkeit. Damit ist gemeint, dass der menschliche Körper das Nahrungsprotein Whey besonders gut verwerten und in körpereigene Eiweißstrukturen umbauen kann. Zur Veranschaulichung: Auf dem Index für biologische Wertigkeit entspricht der Referenzwert 100 dem Protein von Vollei. Whey Protein wird eine biologische Wertigkeit von 104 bis 110 zugeschrieben – der höchste Wert aller Nahrungsproteine.

Whey Protein hat eine kurze Resorptionszeit. Das bedeutet, dass das Protein vom Körper schnell aufgenommen und verwertet werden kann. In der schnellen Verwertbarkeit unterscheidet sich Whey Protein von den meisten anderen Proteinen wie beispielsweise dem Milchprotein Casein, das eine sehr lange Resorptionszeit hat.

  • Dadurch gewährleisten Proteinpulver mit mehreren Proteinquellen nicht nur eine schnelle, sondern auch eine mittel- und langanhaltende Proteinversorgung über den Tag, oder auch über die Nacht verteilt. Whey Protein wird hingegen sehr schnell vom Körper verwertet und ist daher ideal für alle Situationen, in denen der Körper mit einem schnellen Protein-Boost versorgen werden soll, etwa direkt nach dem Sport.

Fazit: Die positive Wirkung von Whey Protein beruht vor allem auf der ausgewogenen Mischung aller essentiellen und semi-essentiellen Aminosäuren (inkl. der BCAAs Leucin, Isoleucin und Valin) sowie der hohen biologischen Wertigkeit und der schnellen Verwertbarkeit des Proteins.

Neben der positiven Wirkung auf körpereigene Prozesse wie die Muskelregeneration und den Muskelaufbau hat Whey Protein einen weiteren nicht zu unterschätzenden Vorteil: Das Proteinpulver hat eine sehr gute Löslichkeit und kann unkompliziert zubereitet werden.

Nährwerte pro Tagesverzehr (30 g)

  • Energie 475 kJ / 113 kcal
  • Fett (-davon gesättigte Fettsäuren)  1,1 g (0,4 g)
  • Kohlenhydrate (-davon Zucker) 5,9 g (5,1 g)
  • Ballaststoffe 0,6 g
  • Eiweiß 19 g
  • Salz 0,33 g

Dosierung

  • Täglich 30 g in 200 ml Wasser lösen und einnehmen.

Verbraucherhinweise

  • Geschmack: chocolate flavor
  • Zutaten: Molkenproteinisolat (mit Emulgator: Lecithin (aus Sonnenblume)), Eiweißangereichertes Süßmolkenpulver, Milchproteinisolat, Fettarmes Kakaopulver (mit Emulgator: Lecithin (aus Soja)), Aroma, Sojafettpulver (enthält Milchprotein), Emulgator: Lecithin (aus Soja), Speisesalz, Bromelain (aus der Ananas), Süßungsmittel: Sucralose und Acesulfam K.
  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.
  • Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Trocken und kühl lagern.

Qualitäts- Rohstoffe und Produktion

Zur WHEY PROTEIN Qualitätsgarantie gehört die Herstellung nach den in Deutschland geltenden, strengen Richtlinien für Nahrungsergänzungsmittel (HACCP). WHEY PROTEIN wird ausschließlich in Deutschland von einem zertifizierten Unternehmen hergestellt.

  • Whey Protein Isolate
  • Multi-Bioflavonoid-Complex
  • Cross Flow Microfiltration - CFM®
  • BCAA-powered - 11g